kleinski.de Rotating Header Image

Tranquilo

Ausschlafen ist ein großartiger Sport.
Frühstücken auch.

Musste sein, waren Caspar und ich nach dem Abendessen doch noch etwas länger unterwegs, Tanzen gehen ist ja mitunter auch fein, vor allem, wenn der DJ immer malwieder nette Breaks in die eh schon gut Funkangereicherten Tracks mischt. Passt auch gut zu ‘nem Laden, der sich Elefunk nennt. Hier wurde ich gefragt, ob mein Cousin und ich Spanier seien, das rutscht ganz gut runter .-)

Dann heim, noch bis halb sechs gesessen und gequatscht, rumms auf die Matratze und am nächsten “Morgen” ausgiebigst den Nahrungsmittelhaushalt ausgleichen. Dies zweimal, denn nach dem desayuno (Frühstück) ging es erstmal quer durch die Stadt – die Geschäfte hatten bereits ihre Mittagspause hinter sich – um letztendlich den meisten Kram im Supermercadona bei unserem Domizil um die Ecke zu besorgen.

Ein wenig Fleisch und Käse für Köln, um die Fastenzeit stilgerecht und kalorienarm einzuleiten:

Canasta de compras

Nach ein wenig Chillen sind wir rüber in eine kleine Bodeguita, ausnahmsweise mal Tapas essen, und von dort auf eine Geburtstagsparty der etwas seltsameren Art. Na ja, zumindest der Thunfischsalat war großartig und wir so vernünftig, daß ich schon um drei wieder mein Ohr der Matratze leihen konnte, besser so, denn heute geht’s in den karnevalistischen Hexenkessel von Cadiz – anscheinend hätten wir dort umsonst mit dem Zug hinfahren können, mit Reservierung und Kostüm geht das wohl oder es handelt es sich um eine gigantische Touristenverarsche.

Jetzt Duschen, Frühstücken und dann los in die größte iberische Karnevalssause, vielleicht gehe ich als Santa Caspar…

Santa Caspar

Be Sociable, Share!

Ähnliche Artikel:

Germany Porno Video Xperia X Performance Grüngold