kleinski.de Rotating Header Image

Roher Datenschutz

So geht das also auch: Mit Nullen die Festplatte hart befüllen.

Braucht halt nur lange, sollte aber recht sicher sein.

Oder hat jemand eine bessere Idee?

Zur Info: Die Platte enthielt sensible Daten und muss vermutlich eingeschickt werden, da sie ihren Dienst nicht mehr versehen mag.

Be Sociable, Share!

Ähnliche Artikel: