kleinski.de Rotating Header Image

Die grüne Wolke

Eben angekommen: Zwei Päckchen (nicht fragen!) von $ONLINE-Versender.

Eines mit DVDen, diesmal vor allem von François Ozon, die andere Sendung allerdings enthielt mein absolutes Lieblingsbuch aus Kinder- und Jugendtagen:

Die grüne Wolke

Und wer das Buch noch nicht verschlungen hat, dem sei ans Herz gelegt, dies nachzuholen, sei es mit eigenen Augen oder Ohren.

Hier ein, zwei Links zur Wolke.

Der 60-jährige Harry Rowohlt ist zu Recht stolz darauf, dass “fatzt den Ballermann” in den Sprachgebrauch einer bestimmte Generation von Deutschen eingegangen ist. Bis dato hat der Rauschebart aus der “Lindenstraße” mehr als 120 Bücher ins Deutsche übersetzt. Die “Grüne Wolke” aber war sein allererstes.

Schüler des Städtischen Louise-Schroeder-Gymnasiums, München haben sich auch tiefer mit dem Buch beschäftigt und neben Inhaltsangabe und  Sprach-Glossar ein paar weitere Informationen heraus gearbeitet.

Be Sociable, Share!

Ähnliche Artikel: