kleinski.de Rotating Header Image

RIP Loleatta Holloway.

Heute heißt es Abschied nehmen von Loleatta Holloway, die sich gestern aus dem Show-Biz verabschiedet hat und deren Stimme wohl jedem Disco-Afficionado vertraut sein dürfte.

Ob mit dem 1976er Choon Dreaming

oder mit Love Sensation (1980) [ as sampled in Ride on time by Black Box ]

Über die Disco-Grenze hinaus war sie mit ihrem wohl bekanntesten Feature, Relight my Fire von Don Hartman, auch im Mainstream nicht ganz unbekannt. Das Original kann ich dank f**ckin’ Sony allerdings weder bei youtube sehen noch hier einbetten, dafür gibt es dann zumindest eine Version, mit den Spuren, die Loleatta 1979 für Dan Hartman einsang und die, ähm, Ricky Martin dann 2003 verwendete.

Liebe Soul-Disco-Queen #1, ich hoffe, Du und der Kurt habt genug Zeit und Muße für ‘nen fetten Jam.

[ via ]

Be Sociable, Share!

Ähnliche Artikel: