kleinski.de Rotating Header Image

März, 2011:

Soul City Footage

Einfach und roh aufgenommen und dann schön zusammen geschnitten – so lob’ ich mir das! Und wer seinen Tanzfuß in einer solchen Atmosphäre auch mal schwingen möchte – übermorgen, 26.03., ist die nächste Gelegenheit.

RIP Liz Taylor

Nicht, dass ich ein großer Liz Taylor-Fan gewesen wäre. Als Cleopatra bzw. in Who’s afraid of  Virginia Woolf? vermittelt sie aber immerhin einiges an Klasse, derer die alte Schauspiel-Garde inne hatte. Old’s cool, sometimes. Aber nun heißt es heute auch von ihr Abschied nehmen. Und wenn es wahr ist, dass Frauen wahrhaft attraktiv werden in [...]

Spinning on Air: John Zorn presents Masada and more

Hell, yeah! Mein absoluter Lieblingskomponist der Fläche zwischen Jazz, Contemporary Classic und Noise, John Zorn, präsentiert in einem einstündigen Radio-Feature auf WNYC Aufnahmen von Masada, Cyro Baptista, Medeski, Martin & Wood und anderen Künstlern des Tzadik-Umfeldes: Composer John Zorn returns to Spinning On Air to present recordings of his Masada project. Comprised of over 600 [...]

RIP Loleatta Holloway.

Loleatta Holloway

Heute heißt es Abschied nehmen von Loleatta Holloway, die sich gestern aus dem Show-Biz verabschiedet hat und deren Stimme wohl jedem Disco-Afficionado vertraut sein dürfte. Ob mit dem 1976er Choon Dreaming oder mit Love Sensation (1980) [ as sampled in Ride on time by Black Box ] Über die Disco-Grenze hinaus war sie mit ihrem [...]

N*E*R*D – Run to the sun

Nuff said.

RIP Kurt Hauenstein – Supermax starb heute Nacht

Nachdem Mr. Sex Machine vor etwas mehr als 4 Jahren verstarb, hat nun auch Mr. Lovemachine (Kurt Hauenstein bka Supermax) mit 62 Jahren zu früh das Zeitliche gesegnet. Und – auch wenn das letzte Stück Musik, das ich von ihm mit bekam, bereits vor einer geraumen Weile veröffentlicht wurde – ich möchte seine Alben nicht [...]

Plunderphonic Glitch Plexure

Wie fange ich dies hier nun an? Am besten mit ein bis drei Warnungen: John Oswalds Musik ist nichts für schwache Nerven. Oder für unentspannte Gemüter. Fanboys und -girls der diversen Künstler, die Oswald durch den plunderphonischen Fleischwolf dreht, sollten vielleicht auch Abstand nehmen. Denn viel bleibt nicht mehr von den Choons, die er plündert [...]

Sesner – A Night at Osman30

Einen schönen, drei Stunden währenden Bürosoundtrack hat der Ses da zusammengeschraubt. Mit einigen meiner persönlichen aktuellen Favoriten und “from chilled Dubstep to straight-up House and lots in between”, wie er schreibt. Das passt und läuft mir heute ausgezeichnet rein und ja, ich verspreche, mich dann bald auch im Osman30 blicken zu lassen – wenn Ses [...]

Fangkiebassbeton feat. Soul Criminal Horns – Abso-Mother-Funkin’-Lutely

Listen to my T-Shirt! [ via ]

William Shatner erklärt Mikroprozessoren

Scotty, beam me up! Back in 1976, microprocessors had a maximum of 8.5K transistors for 64bits of memory. The Queen of England sent her first email, and Steve Wozniak designed the Apple I. And a post-Star Trek but pre-TJ Hooker William Shatner made this film for AT&T about the future of microprocessors. The chips were [...]