kleinski.de Rotating Header Image

SomL: The Frogs – It’s only right and natural

11-24 von 7 – Eine der wirklich allerbesten Platten der letzen 50 Jahre in Gänze.

“gay or novel or lewd or shocking or homophobic or terrible”

Ich bin froh darüber, dass ich den Frogs damals im Schwarzwald bei Begutachtung einer zu veräußernden Plattensammlung unvoreingenommen begegnen durfte.

Denn hätte ich gewusst, wie wichtig “It’s only right and natural” für die amerikanische Musiker- im Allgemeinen und der Grungeszene im Speziellen war und ist, so dass Kurt Cobain es zu seinen Lieblingsalben zählte, die Smashing Pumpkins große Fans und Begleiter der Frogs waren, Animal Collective die Band einluden, die Platte in Gänze auf dem von ihnen kuratierten “All Tomorrow’s Parties”-Festival zu performen, Beck per Sample der Band seine Referenz erwies, Pearl Jam und besonders Eddie Vedder sich massiv von den Fröschen beeinflussen ließen, ja dann, dann wäre wohl eine unerfüllbare Erwartungshaltung da heraus entwachsen.

Und, mal ehrlich: Wenn man mit oben aufgeführtem unnützem Wissen diesem 4-Spur-Werk, das im heimischen Wohnzimmer von Dennis, dem älteren – und mittlerweile leider verstorbenen – der beiden vermeintlich schwul-inzestuösen Brüder aufgenommen wurde, zum ersten Mal begegnet, kann man nur enttäuscht werden…

… aber das geht ja auch positiv und insofern möchte ich dieses wunderbare, zynische und dennoch stark seelenbehaftete Werk nicht missen und erfreue mich immer wieder an der Skurrilität der Gebrüder Flemion, die derer Monty Pythons in nichts nachsteht – eher im Gegenteil.

Und nachdem ich hier Eure Erwartung und Haltung auf eine Achterbahn gesendet habe, nun Fun Facting als kleines Bonbon: Im Schwarzwald habe ich für das Vinyl, das momentan im Kurs mit ca. 50€ bei Discogs steht, “gute”, alte 10 Deutschmark hingelegt ;)

Be Sociable, Share!

Ähnliche Artikel:

Germany Porno Video Xperia X Performance Grüngold